Schulhockey

Schulhockey Nachrichten

JTFO Landesfinale Berlin

Die Mannschaften der Wilma-Rudolph-Oberschule und des evangelischen Gymnasiums zum Grauen Kloster vertreten Berlin beim Bundesfinale von JTFO

 

15.06.2022 - Nach 3 Jahren fand endlich wieder ein Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin statt. Viele Mannschaften mussten leider aus den unterschiedlichsten Gründen absagen, so dass es nur ein kleines Teilnehmerfeld auf der Anlage des Ernst-Reuter-Sportfeldes in Berlin-Zehlendorf war, die die begehrten Plätze für das Bundesfinale im September an gleicher Stelle ausspielten.

Dabei setzte sich bei den Jungen die favorisierte Mannschaft des Evangelischen Gymnasiums zum Grauen Kloster sicher gegen das Arndt-Gymnasium durch.

Bei den Mädchen gelang der Mannschaft der Wilma-Rudolph-Oberschule gegen die mit vielen Auswahlspielerinnen angetretene Truppe des Schadow-Gymnasiums ein Überraschungserfolg. Schon in den ersten 10 Minuten konnten die Wilma-Schülerinnen aus einer kompakten Abwehr zwei Konter erfolgreich abschließen. Diesen Vorsprung verteidigten sie dann mit großem Engagement und Geschick.

» weiter lesen, Fotos

Berlin

Endlich wieder Schulhockey

 

23.02.2022 - Fast zwei Jahre ist es her, dass in Berlin die letzten Schulhockeyspiele stattfanden. Nun standen sich mit den Mädchenmannschaften des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums (Pankow) und des Gymnasiums zum Grauen Kloster (Wilmersdorf) endlich wieder zwei Schulhockeyteams gegenüber. Nur eine Minute dauerte es, bis die Pankowerinnen dann auch gleich das erste Tor nach dieser (trost- und) schulhockeylosen Zeit schossen. Gewinnen konnten sie das Spiel letztendlich nicht, aber die Freude darüber, endlich wieder mit ihren Schulkameradinnen zusammen Hockey zu spielen, war ihnen deutlich anzumerken.

» weiter lesen

Werner Beese trainiert an Braunschweiger Förderschule

Mit 75 wieder in der Schule

 

12.12.2021 -

Der Braunschweiger Werner Beese hat nach über 60 Jahren Hockey- Aktivität ein neues Projekt: Seit September leitet er Hockey-AGs an der Oswald-Berkhan-Schule in Braunschweig.

Er will versuchen, an der Förderschule Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen für seinen Sport zu begeistern, den er noch immer im Seniorenbereich sogar in der U75 Nationalmannschaft betreibt. Dieses Engagement im sogenannten "Special-Hockey" ist dem TV Sender SAT1 ein Video wert!

hockeyheld - Armband Sonderedition

Regenbogenfarben für Vielfalt im Hockey

 

15.09.2021 - 15.09.2021 - Ab sofort ist das hockeyheld-Armband, zunächst in limitierter Auflage auch als Regenbogenedition zu haben.

Kinder lieben Hockey! Noch mehr lieben Kinder Geschenke, die sie mit Hockey verbinden! Mit der Sonderedition setzen sie zudem ein Zeichen für Vielfalt im Hockey.

» Zum Bestellformular

Lehrerfortbildung in Sachsen

Der DHB zu Gast beim SV Motor Meerane

 

16.07.2021 – Im September wird der neue blaue Kunstrasen in Meerane offiziell übergeben. Bereits jetzt wird im Verein alles dafür getan, möglichst viele Kinder und Jugendliche davon profitieren zu lassen.

» weiter

Extra-Zeit für Bewegung – nachholen was ausgefallen ist!

Dazu hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW dem LSB NRW ein Budget von 2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt

 

13.07.2021 - Die pandemiebedingten Einschränkungen haben zu Bewegungsdefiziten bei vielen Schülerinnen und Schülern geführt. Hier kann der organisierte Sport eine wichtige Rolle einnehmen und mit geeigneten Maßnahmen bei der Kompensation dieser Defizite unterstützen. Passend dazu hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW dem LSB NRW ein Budget von 2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um ein entsprechendes Förderprogramm für seine Mitgliedsorganisationen und Sportvereine umzusetzen. Gefördert werden zusätzliche Bewegungs-. Spiel- und Sportangebote mit dem Ziel, motorische Defizite sowie gesundheitliche und soziale Potenzialentwicklung von Schülerinnen und Schülern aller allgemeinbildenden Schulformen (1. – 13. Jahrgangsstufe) auszugleichen.

Diese sportpraktischen Maßnahmen sollen in Kooperation mit Sportvereinen „vor Ort“ angeboten und durchgeführt werden. So können u.a. bestehende Kooperationen, die aufgrund der Corona-Pandemie geruht haben, wieder neu belebt und intensiviert werden. Das Programm bietet darüber hinaus die besondere Chance, über die neuen Angebote auch Kinder und Jugendliche zu gewinnen, die nicht bereits über Vereinsangebote erreicht werden.

» Programmseite der Sportjugend NRW

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
Kontakt
Mail sendenMaren Boyé
DHB Hockey-Abzeichen
Schläger-Pakete
Schläger-Pakete für Schulen
Hockey verstehen
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de